imageBugfix.png
Regionalgruppe
Kaiserslautern

Vortrag: Katika Kühnreich - Gamified Control? Chinas Digitale Gesellschaftliche Bewertungssysteme

Vortrag von Politikwissenschaftlerin und Sinologin Katika Kühnreich: Die Nachricht über die Einführung von Digitalen Gesellschaftlichen Bewertungssystemen (Social Credit System) in der Volksrepublik China hat seit Ende des letzten Jahres auch in Deutschland für Aufsehen gesorgt. Doch aus welchen Quellen speisen sich solche Systeme und wie begründet die chinesische Staatsführung ihre Einführung?

Datum und Uhrzeit

16.05.2018, 18:00 - 21:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

TU Kaiserslautern, Rotunde (Gebäude 57)
Kaiserslautern, Deutschland

Beschreibung

Die Nachricht über die Einführung von Digitalen Gesellschaftlichen Bewertungssystemen (Social Credit System) in der Volksrepublik China hat seit Ende des letzten Jahres auch in Deutschland für Aufsehen gesorgt. Doch aus welchen Quellen speisen sich solche Systeme und wie begründet die chinesische Staatsführung ihre Einführung? Wie werden Menschen zur Partizipation an derartigen Systemen bewegt? Nach einem kurzen Überblick über den aktuellen Stand der Systeme in der Volksrepublik China (VR) folgt eine kurze Einführung zur Gesamtsituation des Internets in der VR und seiner größten privatwirtschaftlichen Akteure Baidu, Alibaba und Tencent (BAT) sowie Chinas Internetpolitik. In ihrem Vortrag bietet die Politikwissenschaftlerin und Sinologin Katika Kühnreich eine Übersicht und geht auf die politischen und philosophischen Hintergründe der Systeme sowie auf die Technik der Gamifizierung ein, um abschließend den Bogen zu der Situation in westlichen Ländern zu schlagen.

Es wird ein Eintrittsgeld von 3 € erhoben, für GI-Mitglieder ist der Eintritt jedoch frei.

Organisator